top of page
Skyscrapers_edited.jpg

DAS WICHTIGSTE
AUF EINEN BLICK

  • Was ist der German Marketing Award?
    Der German Marketing Award wird jährlich an die besten Web- und Marketingagenturen in Deutschland verliehen. Mit der Auszeichnung des German Marketing Awards wird Agenturen die Change gegeben, mehr Aufmerksamkeit zu erhalten und somit aus der großen Auswahl an Angeboten herauszustechen.
  • Wie nehme ich am German Marketing Award teil?
    In drei einfachen Schritten: Laden Sie das Anmeldeformular herunter. Füllen Sie diesen vollständig aus. Senden Sie das Anmeldeformular zusammen mit dem/den Projekt(en) an uns zurück: info@germanmarketingaward.de Die Teilnahme ist kostenlos.
  • Wer kann am German Marketing Award teilnehmen?
    Teilnahmeberechtigt sind alle Web- und Marketingagenturen mit Sitz in Deutschland.
  • Was gewinne ich bei einer Auszeichnung?
    Die Preisträger werden auf der Webseite www.germanmarketingaward.de veröffentlicht (Logo, Wunschbild & Verlinkung zur eigenen Webseite). Außerdem erhalten die Preisträger ein Siegel des German Marketing Awards für die eigene Webseite, einen Pokal und eine Urkunde.
  • Warum sollte ich beim German Marketing Award teilnehmen?
    Eine Auszeichnung ist eine Anerkennung für herausragende Arbeit und Leistungen in der Werbe- und Marketing-Branche. Eine Preisauszeichnung stärkt das Ansehen und den Ruf einer Agentur und kann die Sichtbarkeit in der Branche erhöhen.

DAS BEWERTUNGSVERFAHREN

Jedes Jurymitglied bewertet das eingereichte Projekt nach fünf Kriterien:

Design, Marketingbotschaft, Kreativität, Qualität und Innovation. Dabei vergeben sie für jedes Kriterium eine Punktzahl zwischen 1 und 10, wobei 1 die schlechteste und zehn die beste Bewertung darstellt.

BEISPIEL:

Abbildung Bewertungsverfahren.png

Vergibt beispielsweise Jurymitglied 1 für das Design 8 Punkte, für die Marketingbotschaft 7 Punkte, für die Kreativität 9 Punkte, für die Qualität 6 Punkte und für die Innovation 7 Punkte. Die Gesamtpunktzahl von diesem Jurymitglied wäre demnach 37.

Dieser Schritt erfolgt bei jedem Jurymitglied, um die Gesamtpunktzahl von jedem einzelnen Jurymitglied zu erhalten.

Diese Gesamtpunktzahlen werden nun addiert und durch die Anzahl der Jurymitglieder dividiert.

Liegt die Gesamtpunktzahl bei 35 oder höher, hat die Agentur gewonnen und wird zum Preisträger des German Marketing Awards.

bottom of page